Patenkind

Seit Anfang 2005 haben wir ein neues Patenkind. Mary Yeboah ist 8 Jahre alt und lebt in Biriwa, einem armen Fischerdorf nahe Cape Coast in Ghana (Westafrika). Die Patenschaft ermöglicht Mary eine Grundschul- und Berufsausbildung und medizinische Versorgung. 

Victor Eghan, Direktor von Childcare International Ghana, berichtet über Mary: 

"Sie besucht die Biriwa-Methodisten-Schule und ist in der 2. Klasse. Sie spricht 'Fante', die örtliche Sprache. Sie hat 8 weitere Geschwister. Ihr Lieblingsfach ist Mathematik. In ihrer Freizeit spielt sie mit ihren Freunden. (...) Mary hofft, Krankenschwester werden zu können.

Ihr Vater, Kojo Enyin, ist Fischer und ihre Mutter, Aba Atta, eine arme Händlerin (...) Mary hätte die Schule verlassen müssen, da ihre Familie die Belastungen nicht mehr aufbringen kann." 
(Original in Englisch)

Die Patenschaft wird durch Childcare International Siegen organisiert. Mehrere Mitglieder unserer Gemeinde waren mit dieser Organisation schon in Ghana, um dort Childcare zu unterstützen. Neben der Ausbildung unterstützt Childcare dort auch die Gemeindearbeit (etwa mit dem "Friends of Jesus Club", ähnlich unseren Jungscharen), landwirtschaftliche Selbsthilfeprojekte und kümmert sich um benachteiligte Kinder (etwa behinderte Kinder oder Straßenkinder). 

Letzte Aktualisierung: 27.10.2011

Home